< Idee trifft Pixel />

Professionelle Lösungen schließen WOW!-Apps nicht aus


besitzen ein Smartphone oder Tablet

gehen nie ohne Smartphone aus dem Haus

der Deutschen nutzen das mobile Internet

nutzen ihr Smartphone oder Tablet zu Hause

recherchieren mobil nach Unternehmen

Optimale Darstellung auf allen Displaygrößen

Warum

Laut einer Studie von comScore besitzen bereits heute 51 Prozent der Deutschen ein Smartphone. 75 Prozent der neu erworbenen Geräte sind Smartphones und 67% recherchieren per Smartphone oder Tablet nach Unternehmen. Aufgrund dieser Zahlen, die weiter steigen werden, ist es für ein Unternehmen unabdingbar seine Produkte oder Dienstleistungen ansprechend und bedarfsgerecht auf den unterschiedlichen Displaygrößen (Smartphone, Phablet, Tablet) zu präsentieren. 63% würden ein Unternehmen das kein responsive Webdesign hat nicht weiterempfehlen.

Wie es funktioniert

Eine für responsive Webdesign wesentliche Voraussetzung sind sogenannte Media Queries, ein CSS3-Konzept, welches unterschiedliche Designs in Abhängigkeit von bestimmten Eigenschaften des Ausgabemediums erlaubt. Beispielsweise können folgende Eigenschaften als Kriterien herangezogen werden: Größe des Gerätes selbst, Bildschirmauflösung, Orientierung (Hoch- oder Querformat), Eingabemöglichkeiten (Tastatur, Fingergeste [Touch], Sprache).

Was es bringt

Per responsive Webdesign optimierte Webseiten können Nutzergruppen optimal bedient werden. In Zeiten rasant wachsender Absatzzahlen von mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones bildet responsive Webdesign die Möglichkeit der geräteunabhängigen Kommunikation. Für Unternehmen und Webseiten Betreiber stellt dieser Lösungsansatz einen wesentlichen Faktor in der Kommunikations-Strategie dar.

Was jetzt? Wenn Ihnen gefällt, was wir machen, dann treten Sie mit uns in Kontakt, um zusammen Ihre WOW!-App zu entwickeln.

;